Die EOM Mastermind startet! Und ein Rückblick auf den 2. Monat von EOM

monat-2

Wow! 2 Monate sind vergangen, seitdem EOM gestartet ist. Und wir haben schon so einiges zusammen erlebt. Vor 4 Wochen habe ich einen 1. Monatsrückblick gestartet und darin die ersten Ereignisse Revue passieren lassen und mich bei meinen Leserinnen und Lesern bedankt (mit Recht!)

Und natürlich möchte ich mich auch diesmal bedanken für die große Unterstützung von so vielen ehrlichen Marketern in Form von eMails, Kommentaren, Facebook Nachrichten und vor allem auch, dass ihr die Artikel mit euren Freunden teilt.

Wenn du mich dabei unterstützt, indem du auch anderen dieses Projekt empfiehlst, wäre ich dir sehr dankbar. Nur so ist es zu diesen überwältigenden Zahlen gekommen:

  • 20.000 Seitenaufrufe
  • 11.500 Besuche
  • 1.800 E-Mail Abonnenten
  • 1.550 Facebook-Fans

Das macht mich stolz und ich werde mein Bestes geben, dich auch in Zukunft mit neuen Inputs inspirieren zu können. Versprochen!

Das waren die Artikel-Highlights:

 

Die Umfrage-Gewinner

 

Am Wochenende hat auch das große EOM Gewinnspiel mit über 130 TeilnehmerInnen geendet und die Gewinner wurden benachrichtigt. Verlost wurden Preise im Gesamtwert von 2.200€!

Hier ein paar der Rückmeldungen der Beschenkten:

mb

„Juchuuuuuuuuuuuuuuuu! Das kommt mir gerade recht, denn ich will im Februar 2015 mit einer neuen Webseite starten 🙂 Ein herrliches Vorweihnachtsgeschenk!“
Margit Berger, www.margitberger.at

 

„Vielen Dank, ich freue mich sehr über den Gewinn und werde in München teilnehmen. Ich bin schon gespannt auf die neuen Erfahrungen, Veränderungen und Möglichkeiten, die sich durch diese Ausbildung ergeben.“
Barbara Ebert

 

tm„Ein großes DANKESCHÖN lieber Benedikt. Die Teilnahme an Deinem Gewinnspiel war eine sehr spontane Sache. Da ich von unterwegs Deinen Blog gelesen habe. Und ich dachte mir, okay da mach ich doch glatt mit. Umso mehr freut es mich, dass ich auch gewonnen habe :)“
Thomas Müller

Danke der Umfrageergebnisse werde ich in Zukunft auch inhaltlich noch mehr Themen bieten, die dich interessieren. Du darfst gespannt sein, es waren einige witzige Vorschläge dabei!

Die nächsten Schritte

 

In den kommenden Wochen erwarten dich zudem viele Verbesserungen bei EOM. Dazu zählen:

1. 2015 startet die EOM Mastermind in München, Wien und Köln

  • Keine Ausreden mehr.
  • Kein Aufschieben mehr.
  • Katapultiere dein Business auf den nächsten Level!

Du bist richtig in der EOM Mastermind, wenn du bereits ein Online Business hast und dir mehr Erfolg wünscht. Oder du kurz davor bist, ein neues Projekt zu starten. Hier verbündest du dich mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deinem Business den nötigen Kick geben.

Und wenn nur 33% aller, die beim Gewinnspiel angegeben haben, dass sie teilnehmen wollen auch wirklich dabei sind, dann ist das Jahr 2015 schon komplett ausgebucht 😉

Vielleicht hast du dich bereits zur EOM Mastermind angemeldet? Wenn nicht, dann ist das jetzt deine Chance. Also gleich anmelden für eine Location bei dir in der Nähe:

anmelden

Das bringt dir die Mastermind

Wenn du konkrete Lösungen für dein Business suchst (etwa Bloggen, E-Mail-Marketing, Social-Media, Traffic, Verkaufsstrategien, Produktentwicklung u.s.w.) dann bist du hier richtig. Aber auch für Anfänger – und wenn du gerade in der Startphase bist – bringt dir die Mastermind viel.

Übrigens: bei der Anmeldung zur EOM Mastermind ist der komplette Traffic of Trust eKurs (im Wert von 299,95€) im Preis inklusive. Dadurch kannst du sofort von meinem Know-How profitieren und dich ideal auf die Mastermind vorbereiten. Zudem hast du Zugriff auf die 24/7 Support-Community und kannst dich auch mit allen anderen Mastermind TeilnehmerInnen austauschen.

Ich freue mich darauf, dich bald persönlich kennen zu lernen:

anmelden

2. Das „Ein Business nach eigenem Standard“ eBook

Absolut kostenlos veröffentliche ich eine Interview-Serie mit einigen der bekanntesten Online Unternehmern im deutschen Sprachraum. Natürlich sind ein paar bekannte Gesichter mit dabei, aber auch einige jener Internet-Marketer, die (wie ich in den letzten Jahren) „unter dem Radar“ ein erfolgreiches Business aufgebaut haben.

3. Der EOM Kaffeehaus Podcast

Hier interviewe ich mit Kopf, Herz und „ein bisserl Wiener Schmäh“ erfolgreiche Menschen, die bereits ein Business nach eigenem Standard aufgebaut haben. Besonders wichtig ist mir in diesen Gesprächen der Fokus auf ihre persönliche Geschichte. Es sollen nicht nur die Erfolge, sondern auch die Rückschläge und Stolpersteine im Mittelpunkt stehen. Denn dadurch kannst du aus den Fehlern der anderen lernen und sie selbst vermeiden.

4. Video-Reviews

Wie im Artikel „Wieso fast alle Landing-Pages scheitern“ versprochen haben UserInnen die Möglichkeit gehabt ihre Website von mir rezensieren zu lassen. Dies werde ich auch weiterhin anbieten und auf unterschiedliche Aspekte einer gut gemachten Website eingehen. Also ruhig fleißig weiter im Kommentar zu diesem Artikel bewerben!

5. Hochwertige Gastartikel

Auch sind viele Gastautoren geplant die mit ihrer Expertise und langjährigem Know-How Einblick in Themen geben, wo auch ich noch viel dazulernen kann. U.a. dabei sind: Thomas Mangold, Mara Stix, Anchu Kögl, Michaela Forstik, Jakob Schweighofer, Thorsten Kucklick und einige weitere Überraschungen! Allesamt top in ihrem jeweiligen Gebiet und mit ihrer ganz eigenen Herangehensweise. Mit dieser breiten Palette an Experten will ich dir zeigen, dass auch unterschiedliche Wege zum Erfolg führen. So kannst du noch einfacher die für dich passende Strategie wählen.

6. Der Ehrenkodex

Im Rahmen der Umfrage habt ihr entschieden, welche Werte im Kodex enthalten sein sollen. Die Idee dahinter: mit einem Siegel können Online Unternehmer nach Außen hin kommunizieren, dass sie Teil unserer Bewegung für ehrliches Marketing sind. Dabei verschreiben sie sich den folgenden 7 Werten:

  1. Ich lebe, was ich lehre.
  2. Ich handle im Interesse des Kunden.
  3. Ich pflege einen wertschätzenden Umgang.
  4. Ich gebe stets mein Bestes.
  5. Ich verkaufe nur, was ich auch selbst kaufen würde.
  6. Umsatz durch Qualität.
  7. Wenn ich (Werbe-) Versprechen gebe, halte ich diese.

EOM-Ehrenkodex-Mitglied-MusterAlle die mitmachen nehme ich – natürlich kostenfrei – in eine Liste auf, die alle partizipierenden UnternehmerInnen anführt (und das Siegel muss auch dorthin verlinken). Damit das dann nicht nur „leere Versprechen“ sind überprüfen sich alle teilnehmenden Marketer (und die Kunden) gegenseitig darauf, ob die anderen TeilnehmerInnen sich auch wirklich an den Kodex halten.

Damit haben alle Vorteile:
  • die Kunden, die sich auf gute Qualität vertrauen können
  • die Unternehmer, die dadurch mehr verkaufen werden
  • die Mitbewerber, die einen fairen Wettbewerb fördern

Wenn auch du diese Idee aktiv unterstützen willst, dann schreibe mir hier ein Mail mit deiner Bewerbung und ich nehme dich in die Liste auf und schicke dir das Siegel zu! Damit kämpfst du an vorderster Front für mehr ehrliches Online Marketing. Bitte mache auch bekannte Freunde und Kollegen auf den Ehrenkodex aufmerksam. Nur gemeinsam können wir das WWW transparenter machen.

Alles Liebe,

Benedikt

 

P.S: Natürlich interessiert mich besonders, wie du über die Entwicklung von EOM denkst und was DEINE Wünsche sind? Hinterlasse mir einfach einen Kommentar!

4-hebel-ebookDir hat der Artikel gefallen?

Dann trag deine beste E-Mail Adresse im Feld unterhalb ein und klicke auf “ICH BIN DABEI” um das kostenlose EOM Startpaket und Updates zu erhalten:


Kein Spam. Datenschutzkonform. Du kannst dich jederzeit austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.