Die Macht der Werbung im Online-Marketing

Online-Marketing ohne Werbemaßnahmen? Kaum vorstellbar! Werbung ist schließlich ein unverzichtbarer Bestandteil des Online-Marketings. Durch Werbung kannst Du für Dein Unternehmen neue Kunden gewinnen und die Bekanntheit Deiner Marke steigern. In diesem Artikel verraten wir Dir, wie Online-Werbung eigentlich funktioniert!

Wie funktioniert die Werbung im Online-Marketing?

Früher war alles ganz easy, steht ein neues Produkt kurz vor dem Verkaufsstart wurde eine Broschüre für den Kunden in einem Flyerständer präsentiert. Verteilt durch die Laufkundschaft und anschließender Mund-zu-Mund-Propaganda, wurden Interessenten auf das neue Objekt der Begierde aufmerksam gemacht. Die zukünftige digitale Welt rund um das Online-Marketing funktioniert anders!

Online-Werbung funktioniert auf verschiedene Arten. Die häufigsten sind Suchmaschinenwerbung, Display-Werbung und Social-Medien-Werbung.

Suchmaschinenwerbung funktioniert, indem Unternehmen bezahlte Anzeigen auf der Ergebnisseite einer Suchmaschine einblenden. Diese Anzeigen erscheinen, wenn Interessenten nach bestimmten Keywords suchen, die mit dem Produkt oder der Dienstleistung des Unternehmens in Verbindung stehen. Die Höhe der Kosten hängt davon ab, wie häufig das Keyword gesucht wird und wie viele andere Unternehmen auch Anzeigen für dieses Keyword schalten.

Display-Werbung ist die häufigste Art von Online-Werbung. Wir sehen Display-Anzeigen auf fast allen Websites, die wir beim täglichen Surfen besuchen. Manchmal sind sie animiert und blinken, aber oft sind sie einfach schlicht als Bilder oder Texte dargestellt. Diese Anzeigen werden auf Websites mit hohem Traffic angezeigt und können so von vielen Menschen gesehen werden. Oft werden sie nach dem Inhalt der Website ausgewählt, damit sie zum Thema passen.

Social Media-Werbung ist eine relativ neue Art der Online-Werbung. Es gibt zwei Haupttypen von Social-Medien-Werbung: Die eine basiert auf dem Profil eines Nutzers und die andere auf dem Inhalt, den der Nutzer liest oder sieht. Diese beiden Arten der Werbung sind sehr effektiv, da sie personalisiert sind und so dem Zielpublikum angepasst werden können.

Welche Vorteile hat die Werbung im Online-Marketing?

Die Werbung ist ein wesentlicher Bestandteil des Online-Marketings. Denn sie hilft dabei, die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden auf die eigene Website oder das eigene Unternehmen zu lenken. Gleichzeitig kann sie aber auch dazu genutzt werden, um bestimmte Botschaften an die Zielgruppe zu transportieren.

Die Werbung im Online-Marketing hat also sowohl informative als auch persuasive Funktionen. Durch sie kann man die potenziellen Kunden nicht nur auf die eigene Website oder das Unternehmen aufmerksam machen, sondern ihnen auch bestimmte Botschaften vermitteln.

4-hebel-ebookDir hat der Artikel gefallen?

Dann trag deine beste E-Mail Adresse im Feld unterhalb ein und klicke auf “ICH BIN DABEI” um das kostenlose EOM Startpaket und Updates zu erhalten:


Mit Klick auf den Button stimme ich zu, die Infos und ggf. weiterführendes Material zu erhalten (mehr Infos). Meine Daten sind SSL-gesichert und ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.