Neue Trends im digitalen Marketing

Das Online Marketing ist zunehmenden Wettbewerb ausgesetzt. Es lässt sich nur sehr schwer ein Kunde von einer Lösung überzeugen, die aktuelle Trends nicht beinhaltet. Man sollte Kunden nicht unterschätzen, denn diese werden über aktuelle Trends regelmäßig informiert. Das Wissen, ob ein Trend tatsächlich im unmittelbaren Bereich des Marketings Anwendung finden sollte, ist immer dem Berater zu überlassen. Digitale Trends sind nur insoweit hilfreich, wenn diese auch nach den individuellen Bedürfnissen des Kunden entsprechend in Lösungen verpackt werden. Es ist daher nachvollziehbar, dass digitale Marketing Trends der Zukunft auch die tägliche Arbeit in einer Digitalagentur bestimmen. Die Konkurrenz schläft nicht und daher muss jeder Trend genau beobachtet und mit dem Kundeninteresse abgewogen werden.

Chatbots immer wichtiger in der Kommunikationsstrategie

Drei wichtige Trends wollen wir Ihnen vorstellen. Ein häufig zur Anwendung gelangtes Instrument ist die Arbeit mit Chatbots. Sie sind aus dem modernen Marketing nicht mehr wegzudenken. Das Instrument wird laufend verbessert und ist dialogorientierter denn je. Bei Kunden kommen die Bots sehr gut an und daher steigt auch die Nachfrage nach dessen Entwicklung bzw. Integration auf Webseiten. Der große Vorteil eines Chatbots liegt in der unmittelbaren Fähigkeit der Interaktion mit dem Kunden. Diese wollen heute nicht mehr auf eine Antwort warten, sondern sofort Feedback erhalten. Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung der Bots wirkt das Gespräch zwischen Bot und Kunden sehr realitätsnah. Man weiß aus Umfragen, dass gut zwei Drittel der Kunden diese Form der Kommunikation schätzen. Insbesondere wird die Reaktionsschnelle sehr geschätzt. Nicht zu vergessen ist der Trend der programmatischen Werbung. 

Programmatische Werbung zunehmend in Verwendung

Programmatische Werbung ist der Prozess der Verwendung von Künstlicher Intelligenz zur Automatisierung des Anzeigenkaufs. Indem Menschen aus dem Anzeigenkauf entfernt werden, erhalten Unternehmen eine zuverlässigere und kostengünstigere Lösung für ihre Anforderungen. Darin reiht sich noch ein weiterer Trend ein, der das gesamte Online Marketing immer persönlicher machen muss. Dieser Trend zeigt sich in der Praxis in Form von neuen Formaten, Dialogen und Design-Musterformen. In einer zunehmend digitalisierten Welt lässt sich dies auch noch erweitern, indem man Lösungen situationsgerecht mit dem Kunden diskutiert. Was im Netz als Trend zur Personalisierung gilt, kann unmittelbar auf die Kommunikation mit dem Kunden angewandt werden.

4-hebel-ebookDir hat der Artikel gefallen?

Dann trag deine beste E-Mail Adresse im Feld unterhalb ein und klicke auf “ICH BIN DABEI” um das kostenlose EOM Startpaket und Updates zu erhalten:


Mit Klick auf den Button stimme ich zu, die Infos und ggf. weiterführendes Material zu erhalten (mehr Infos). Meine Daten sind SSL-gesichert und ich kann meine Zustimmung jederzeit widerrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.