Praxis-Studie (inkl. Video): No-Cost Marketing – wie du kostenlos an immer neue Besucher kommst

no-cost-marketing

In diesem Video zeige ich dir, wie du mit No-Cost Marketing massig Traffic bekommst, der dich keinen Cent kostet.

Ja, du hast richtig gehört: einen stetigen Strom an interessierten Besuchern (Stichwort: heißer Traffic!), die du völlig kostenlos auf deine Website führen kannst. Dauerhaft. Nachhaltig. Absolut gratis. Klingt zu gut um wahr zu sein? Ich verspreche dir: die Lösung ist verblüffend!

Sie ist Teil meiner ganzheitlichen Online-Marketing Strategie „Traffic of Trust.

In dem Video zeige ich dir eine live Praxis Studie für mehr Traffic durch Social Media Marketing. Das bedeutet, dass du all das Schritt für Schritt gezeigt bekommst:

  • die Auswahl eines passenden Blog Artikels
  • die Recherche der richtigen Zielgruppe auf Facebook
  • das Schreiben des Posting
  • das Ergebnis einen Tag später im Blog, auf Facebook und bei Google Analytics

Ja! Ich lasse quasi komplett die Hosen runter (sorry für das Bild in deinem Kopf 😉 und zeige dir zum Abschluss sogar die live Google Analytics Statistiken aus meinem Blog www.BenediktAhlfeld.com!

Schreib mir einen Kommentar:

  • ob du diese Strategie ausprobieren wirst, oder
  • ob du sie bereits ausprobiert hast und
  • wie sie für dich funktioniert hat

Download der kompletten Strategie als PDF

Um die im Video vorgestellte Social Media Strategie wirklich Schritt-für-Schritt nachbauen zu können habe ich mir sogar die Mühe gemacht, dir ein PDF mit der detaillierten Vorgehensweise online zu stellen:

Du findest es auf: www.TrafficOfTrust.com/download/mehr-besucher.pdf

Du willst noch mehr Insider-Wissen?

Hast du Interesse an weiteren Strategien dieser Art, dann habe ich einen Tipp für dich: du solltest dich für den Video Kurs „Traffic of Trust“ registrieren. Die Anmeldung ist absolut kostenlos und das Wissen, das in diesem Video-Kurs vermittelt wird, findest du nirgendwo sonst. Und schon gar nicht kostenlos! Also nutze diese Chance und klicke auf den Button:

video-kurs

Links aus dem Video

Google aktuelle Uhrzeit: google.de

„Gesetze des Geistes“ Blog Artikel: BenediktAhlfeld.com

Facebook Gruppe „Psychologie“: facebook.com

Alles Liebe,

Benedikt


4-hebel-ebookDir hat der Artikel gefallen?

Dann trag deine beste E-Mail Adresse im Feld unterhalb ein und klicke auf “ICH BIN DABEI” um das kostenlose EOM Startpaket und Updates zu erhalten:


Kein Spam. Datenschutzkonform. Du kannst dich jederzeit austragen.

10 Kommentare, sei der nächste!

  1. Danke für die Videoanleitung Bene. Ich habe selber seit ein paar Tagen überlegt, ob ich das mal machen soll und wie ich das am besten anstelle. Da kommt dein Artikel gerade recht =)
    Man darf allerdings nur noch in Gruppen posten, nicht mehr auf irgendwelchen Seiten von Firmen oder?

    Grüße
    Dario

  2. Hallo Bendikt,
    danke für das Teilen deiner Strategien. Sie waren mir zwar nicht neu, haben mich aber wieder daran erinnert, mal wieder einige umzusetzen.
    Alles letztendlich eine Frage der Organisation.
    Liebe Grüße
    Urike

  3. Hallo Benedikt,

    danke für dein Video. Immer wieder interessant deine Artikel zu lesen und deine Videos zu sehen. Ich hätte da allerdings noch eine Frage: Wie lässt sich ehrliches Marketing damit vereinbaren, dass eine Assistentin unter ihrem Namen den BlogArtikel, den sie „gerade gefunden“ hat, via Facebook in den Gruppen teilt?

    Liebe Grüße,
    Mario

    1. Hi Mario, vielen Dank! Du musst es natürlich nicht so formulieren. Meine Assistentin etwa teilt meist einfach nur den Text: „Link-Tipp: ‚ARTIKEL TITEL‘ – was haltet ihr davon?“ Aber bisher konnte ich nur wenig Öffnungsraten Unterschiede feststellen auf Basis des Textes. Wenn der Artikel zum Gruppenthema passt wird er häufiger geklickt, so einfach ist das 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.