Social Media Marketing

Mit Social Media Marketing kannst du nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern sie auch binden. Optimal ist es, wenn deine Kunden auch Fans deiner Marke sind. Da sich das Internet schnell ändert und es zu Neuerungen kommt, kannst du davon profitieren und mit wenig Geld in sozialen Netzwerken werben. Doch es gibt auch Hürden, die du überwinden musst. Bist du allerdings gut vorbereitet und beobachtest die permanente Entwicklung, kannst du sie überwinden. Im folgenden Artikel erfährst du nun alles über das Social Media Marketing, und wie du von den Usern das begehrte „Gefällt mir“ erhältst.

Social Media Marketing – neue Kommunikationswege nutzen

Mit dem Aufstieg des Internets wurde Social Media Marketing immer wichtiger, denn die Kommunikation mit Interessenten, Kunden und Partnern ist längst zur Normalität geworden. In diesem Zusammenhang werden alle Elemente der Werbung, des Vertriebs und Verkaufs sowie Public Relations miteinander kombiniert. Weder Unternehmer, noch Existenzgründer können sich Social Media Marketing entziehen. Deshalb ist es erforderlich, Portale wie Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn, YouTube und ähnliche genauer anzuschauen. Gleich erhältst du einen Überblick über die fast unbegrenzten Möglichkeiten, die du beim Social Media Marketing nutzen kannst.

Wie du durch Social Media Marketing Internetnutzer zu Fans machst

Etwa 40 Millionen Menschen nutzen deutschlandweit soziale Netzwerke. Die meisten finden es sinnvoll und für sie nützlich, wenn sie Empfehlungen oder Tipps aus dem eigenen Umfeld erhalten. Zu fast jedem Thema gibt es Foren und Gruppen auf den verschiedenen Plattformen. Abhängig von deren Größe gelten diese zum Teil als repräsentativ für Meinungen zu Produkten und Dienstleistungen. Somit ist es für Unternehmen profitabel, soziale Netzwerke für Interaktionen mit den Verbrauchern zu nutzen. Social Media Marketing bietet dir Gelegenheit zu beobachten, wie dein Angebot von den Usern bewertet wird. Zudem wird dein Ruf permanent verbessert. Dir stehen nicht nur Werbungs- und Verkaufsmöglichkeiten zur Verfügung, sondern du kannst dein Angebot durch konstruktives Feedback weiterentwickeln. Das ist vor allem für Existenzgründer ein günstiger und effizienter Weg, ihre Angebote bekannter zu machen. Social Media Marketing ist in der Lage, die etwas schwammigen Grenzen zwischen Privatsphäre und Geschäftsleben im Internet positiv zu nutzen. So werden aus ganz normalen Usern Fans eines Unternehmens. Aus Fans werden dann schnell neue Kunden, die mit Dienstleistung oder Produkten zufrieden sind und zu Botschaftern werden. Mit einem klugen Marketingkonzept hast du durchaus die Möglichkeit, diese virale Marketingkette zu realisieren.

Wie kannst du Social Media Marketing nutzen?

Social Media Marketing wird verwendet, um Werbung für das eigene Unternehmen zu machen. Der Vertrieb wird gestärkt, die öffentliche Wahrnehmung positiv beeinflusst. Darüber hinaus kann es auch zur Marktforschung oder für den Kundenservice genutzt werden. Die Teilgebiete Research und Development sowie Personal/HR eignen sich ebenfalls für das Social Media Marketing. Es lässt sich des Weiteren zur internen Kommunikation in Unternehmen nutzen. Instrumente, die du hierfür nutzen kannst, sind alle bereits erwähnten Netzwerke. Unternehmensblogs, Location based Services, Mikro-Blog-Plattformen oder Weblogs wie Wikis gehören auch dazu. Onlinemagazine, Weblogs, Videotutorials, Webinare und Podcasts erhöhen die Interaktion und Kommunikation mit einem Unternehmen. Andererseits verbessert Social Media Marketing die Platzierung des Unternehmens in allen relevanten Suchmaschinen.

Was solltest du beim Social Media Marketing beachten?

Es ist gar nicht nötig, dein Vorhaben auf allen Kanälen zu posten. Du solltest allerdings darauf achten, dass du genau dort präsent bist, wo sich die Kunden deiner individuellen Zielgruppe aufhalten. Am besten fertigst du einen Plan mit allen Zielen an, die du erreichen möchtest. Damit du diesen Plan umsetzen kannst, benötigst du ausreichend Ressourcen, denn du musst viel Zeit in Social Media Marketing investieren. Das Social Media Marketing gelingt nur dann, wenn dein öffentlicher Auftritt authentisch ist. Baue dir dazu eine angemessene Online-Identität auf. Zudem solltest du die ausgewählten Kanäle regelmäßig pflegen. Erhöhe Schritt für Schritt die Zahl deiner Fangemeinde. Du kannst den Prozess beschleunigen, indem du Gewinnspiele und Rabattangebote zur Verfügung stellst, Fachbeiträge in Diskussionsforen oder interessante Beiträge als Videos anbietest.

GRATIS Online-Vortrag verrät:

“Wie Top-Coaches monatlich € 9.712,50- verdienen“

  • 4 Insider-Strategien für sofort mehr Umsatz 
  • Wie sich der Milliarden Markt Coaching und Beratung entwickelt
  • Was du wirklich verdienen kannst 
  • Der entscheidende Wettbewerbsvorteil: wie du deinen Profit weiter steigern kannst
  • Welche 6 Fehler du unbedingt vermeiden musst 
  • Die 3 größten Hürden im Online Marketing und wie du sie vermeidest. Damit sparst du viel Zeit und bares Geld.
  • BONUS-Überraschung: am Ende des Vortrags erwartet dich ein ganz besonderer Bonus (der eigentlich unbezahlbar ist)