Neukundengewinnung, neue kunden gewinnen

Neukundengewinnung - den einmaligen Käufer als neuen Kunden gewinnen

Neue Kunden zu gewinnen ist eine Voraussetzung für den Aufbau eines Kundenstamms. Zur Neukundengewinnung gibt es viele Ansätze, die den Weg ebnen und Erfolg versprechen. Der nächste Kunde kann bereits dein Nachbar sein, deshalb mach dich auf dem Weg zu ihm, ohne dort persönlich vorstellig zu werden. Wie das geht, erfährst du hier.

Neue Kunden gewinnen durch lukrative Angebote

Die Begriffe lauten „Willkommensbonus“, „Neukundenrabatt“, „Gutschein“ oder „Gratis“, worauf Neukunden „anspringen“. Unabhängig von dem sozialen und ökonomischen Fundament eines Menschen, wenn es etwas annähernd „umsonst“ gibt, folgt dieser einen für Unternehmen wichtigem Instinkt. In diesem Moment tritt der natürliche „Jäger“ aus den Tiefen des ökonomischen Bewusstseins und wird den Lockrufen folgen. Kundenpsychologie spielt eine wichtige Rolle, sicherlich bist auch du schon anderen Unternehmen „auf den Leim“ gegangen. Eltern erleben das nur zu häufig und die wenigsten können sich dem entziehen, fallen an anderer Stelle aber unbemerkt den Marketingstrategien zur Neukundengewinnung herein. Bestimmte Produkte befinden sich nur im Kassenbereich: kleine Packungen Gummibären, Kaugummis oder auch mal schnell den kleinen Snackriegel. Was dir vielleicht nicht ganz bewusst ist, wenn dein Kind mit Nachdruck auf den Erwerb eines dieser Produkte besteht: zwei Regale vorher hast du deinem Kind noch erklärt, wie ungesund diese süßen Leckereien sind. Um neue Kunden zu gewinnen, musst du „Duftstoffe“ setzen, dem ein Kunde nicht entkommen kann.

Neue Kunden gewinnen durch Klasse statt Masse

Wenn du an dieser Stelle noch immer an diesen Worten „klebst“, dann bist du zumindest ein interessierter Leser oder gar der neue Kunde. Und sind wir ehrlich zueinander, diese Art der Neukundengewinnung funktioniert, weil wir beide uns miteinander unterhalten, obwohl wir uns weder kennen, noch irgendwann uns persönlich sehen werden. Bei der Neukundengewinnung musst du deinem Leser, der sich erstmalig auf deiner Webseite befindet, abholen. Das ist in deinem Fall bereits geschehen, denn du liest noch immer und wirst auch nicht mehr davon abkommen. Neue Kunden zu gewinnenbedeutet nicht die Masse zu generieren, denn die meisten zeigen nur einmalig oder kurzes Interesse an deinem Produkt. Höhere Chancen für eine gute Neukundengewinnung bestehen dann, wenn du deine Kunden einnimmst, so wie du noch immer von den hier gelieferten Worten eingenommen wirst.

Um neue Kunden zu gewinnen, musst du mit diesen kommunizieren, denn ein Geschäftsverhältnis ist stets persönlicher aber nicht privater Natur. Versuche dein Angebot oder Produkt nicht zu verramschen, indem du es wie „Sauerbier“ anbietest, um irgendwie neue Kunden zu gewinnen. Denn damit sprichst du deinem Angebot eine gewisse Qualität ab.

5 Formen der Neukundengewinnung

Als Beispiel bekommst du heute exklusiv 5 Tipps zur Neukundengewinnung. Willst du neue Kunden gewinnen? Los geht´s:

1. Werbung: Binde deine Angebote mit prägnanten Slogan auf externen Webseiten ein. Achte auf der Webseiteneinbindung, dass diese thematisch zu deinen Angeboten passt. Was hat ein Immobilienverkäufer mit Regenschirmen zu tun? Nichts, also solltest du deine Regenschirme nicht auf einer Immobilienwebseite einbinden lassen, sondern eher als Accessoire auf einer Modewebseite.

2. Weiterempfehlung: Um neue Kunden zu gewinnen, kannst du deine ersten Stammkunden nutzen. Biete diesen einen Bonus an, wenn sie dich weiterempfehlen.

3. Neukundengewinnung durch externe Auftritte wie Messen. Noch immer lassen sich über Messen neue Kunden gewinnen, die vor Ort in kurzer Zeit dein Produkt sehen und gezielte Informationen erhalten.

4. Social Media: Um neue Kunden zu gewinnen, musst du auf den bekannten sozialen Medienkanälen präsent sein. Poste Fotos, biete kurze Inhalte oder drehe ein kurzes Video. Denn Leseangebote allein führt nicht zur Kundengewinnung.

5. Ehrlichkeit: Teile deinen neuen Kunden ehrlich mit, was sie erwartet. Viele sprechen zu lange um den „heißen Brei“ herum und sind enttäuscht, wenn sie dir umsonst ihre Aufmerksamkeit geschenkt haben und ihre Vorstellung nicht erfüllt werden. Erstelle einen Newsletter zur Neukundengewinnung und liefere Inhalte und nicht lose Phrasen. „Die Sonne ist schön!“ oder „Eine Sonneneruption ermöglicht Polarlichter!“

Fazit

Meine Aufgabe ist erfüllt, sobald du das hier liest. Jetzt bist du mit der Neukundengewinnung dran!

GRATIS Online-Vortrag verrät:

“Wie Top-Coaches monatlich € 9.712,50- verdienen“

  • 4 Insider-Strategien für sofort mehr Umsatz 
  • Wie sich der Milliarden Markt Coaching und Beratung entwickelt
  • Was du wirklich verdienen kannst 
  • Der entscheidende Wettbewerbsvorteil: wie du deinen Profit weiter steigern kannst
  • Welche 6 Fehler du unbedingt vermeiden musst 
  • Die 3 größten Hürden im Online Marketing und wie du sie vermeidest. Damit sparst du viel Zeit und bares Geld.
  • BONUS-Überraschung: am Ende des Vortrags erwartet dich ein ganz besonderer Bonus (der eigentlich unbezahlbar ist)